Sie sind hier: Unsere Firma Firmenchronik  
 UNSERE FIRMA
Firmenchronik
Qualifikationen

FIRMENCHRONIK
 
1950: Gründung einer Schlosserei durch Hr. Heinrich Kolp sen.
1970: Übernahme des väterlichen 1-Mann-Betriebes durch Dipl. Ing. Heinrich Kolp
1975: Erweiterung der Produktpalette: Bau von Spezialhebeeinrichtungen für die Eisenwerke Sulzau Werfen und Hebebühnen für die ÖBB in Wien Simmering in Zusammenarbeit mit der Fa. Pfaff Silberblau, BRD
1978: Vergrößerung der Betriebsgebäude und Beginn mit der Fertigung von Alu-Konstruktionen
1989: Umwandlung der Einzelfirma in eine Ges.m.b.H. Neubau einer 600m⊃2; großen Produktionshalle mit Bürogebäude. Erweiterung der Produktion von Hebeanlagen für Schienenfahrzeuge.
1997: Erweiterung der Betriebshalle auf 1000m⊃2;
2001: weiterer Hallenzubau (2000 m⊃2;)
2002: Ankauf einer 3D-Wasserstrahlschneideanlage (4 x 2 m)
Derzeit beschäftigen wir 25 Mitarbeiter